KALDETECT

Verschleißüberwachung für Rohrleitungen und Anlagenteile

KALDETECT ist ein hochwirksames Überwachungssystem. Aufgrund der frühzeitigen Erkennung und Warnung vor dem Versagen des Bauteils werden Folgeschäden wie Reparaturen und Produktionsausfälle vermieden. Das System besteht beispielsweise aus einer keramischen Auskleidung in Kombination mit einer elektrischen Verschleißüberwachung. Die Auskleidung ist auf der Außenseite mit einer Niederspannungsmessleitung versehen. Ist die Verschleißschutzschicht im Rohrinneren an irgendeiner Stelle verschlissen, wird die Messleitung unterbrochen. Dadurch wird ein Alarm ausgelöst und – in Verbindung mit geeigneter Auswerttechnik –  das betroffene Rohrstück identifiziert. Die Verschleißüberwachung steht für alle Werkstoffe und auch für kombinierte Auskleidungen zur Verfügung.

Merkmale

  • Intelligentes System für eine Verschleißschutzüberwachung
  • Elektrisch, pneumatisch oder mechanische Verschleißüberwachung
  • Frühzeitige Meldung für das Ende der Lebensdauer des Bauteils
  • Umweltbelastungen und Betriebsgefahren können verhindert werden