ABRESIST

Abriebfester Schmelzbasalt gegen reibenden Verschleiß

Basalt ist ein Vulkangestein mit hoher Dichte und gleichmäßiger Mineralstruktur. Seine Härte macht ihn zum perfekten Rohstoff für die mineralischen Verschleißschutzprodukte, die unter dem Markennamen ABRESIST weltweit zum Einsatz kommen. Schmelzbasalt ABRESIST schützt Anlagenteile wie Zunderrinnen, Mergeltrichter, oder Koksbunker in der Eisen- und Stahlindustrie oder Rohrleitungen, z.B. Flugascheleitungen in thermischen Kraftwerken, zuverlässig vor reibendem Verschleiß.

Eigenschaften

  • Sehr harte und glatte Oberfläche für gute Fließeigenschaften
  • Korrosionsbeständig
  • In chemisch anspruchsvoller Umgebung anwendbar
  • Lebensmittelecht (FDA geprüft)
  • Anwendungstemperatur max. 350 °C
  • Zylinder im Innendurchmesser von 40 – 525 mm

Lieferformen und Montage

Passgenaue Zylinder für Auskleidungen von Rohren, Rohrbögen und Formstücke oder Platten für Anlagenteile. Die Verlegung erfolgt in Zementmörtel oder speziellen Verlegemassen (KALFIX) durch Kalenborn-Monteure weltweit beim Kunden oder in unseren Werken.

Video

Kalenborn Basalt ABRESIST