KALSICA

Verschleißfester Werkstoff mit hervorragender Heißabriebfestigkeit

Siliziumkarbidkeramiken verwenden wir für Anlagenteile, in denen neben extremen Verschleißbeanspruchungen auch hohe Temperaturen oder Temperaturwechsel-beanspruchungen auftreten. KALSICA steht je nach Einsatzgebiet in verschiedenen Qualitäten zur Verfügung: Typische Anwendungen sind: Kohlestaubverteiler, Zyklon-Auskleidungen, Koksrampen. Maßgenaue Fertigteile, auch für komplexe Geometrien, werden als Verschleißeinsätze in Pumpen, Ventilatoren oder Hydrozyklonen verwendet.

Eigenschaften

  • Hohe Abriebfestigkeit und glatte Oberflächen,
  • Korrosionsbeständig
  • In chemisch anspruchsvoller Umgebung anwendbar
  • Geringe Wanddicken ab 2 mm
  • Anwendungstemperatur max.1550 °C (je nach Montagebedingungen)
  • Gute Temperatur-Wechselbeständigkeit
  • Sehr gute Wärmeleitfähigkeit

Lieferformen und Montage

Das Programm umfasst Standardplatten, Formteile und Zylinder. Die Montage erfolgt in Verlegemassen KALFIX oder mechanisch in der Anlage vor Ort. Einbaufertige Komponenten sind ebenfalls möglich.