E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

News

ALLE UNTER EINEM DACH

Kalenborn do Brasil hat eine neue Adresse. Bisher befanden sich Montagewerk und Verwaltung der brasilianischen Niederlassung an zwei unterschiedlichen Orten. Das hat sich jetzt geändert. Mit dem Umzug der Verwaltungsabteilung nach Vespasiano im Norden von Belo Horizonte befindet sich die komplette Niederlassung an einem Ort.

Das neue Firmenareal hat eine Gesamtfläche von rund 1500 m2. Gut zwei Drittel davon macht die Halle aus, in der bisher Engineering und Montage zu Hause waren. Dort hat Kalenborn do Brasil ein 400 m2 großes Verwaltungsgebäude mit allen notwendigen Räumlichkeiten und modernster Kommunikationstechnik eingebaut. Innovativ ist das neue Auftragsabwicklungs-Board, das eine Übersicht aller laufenden Projekte bietet. Der neue Besprechungsraum wurde nach dem verstorbenen Kalenborn-Mitarbeiter Heinz Dieter Zeller benannt. Zeller hatte den Aufbau der Niederlassung als Werkstattleiter von erster Stunde an mitgestaltet.

Zur Einweihung des neuen Standorts reisten auch Dr. Conrad Mauritz und Markus Buscher aus Deutschland an. Mit Carlos Eduardo wurde außerdem ein neuer Mitarbeiter im Vertrieb willkommen geheißen. Kalenborn do Brasil ist von Vespasiano aus optimal an die Infrastruktur der Umgebung angeschlossen. Belo Horizonte gehört zu den wichtigsten Städten Brasiliens. Die Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais liegt im Südosten des Landes und hat rund 1,4 Mio. Einwohner. „Wir hoffen durch die Zusammenlegung aller Abteilungen unsere Effizienz steigern zu können und freuen uns, in Zukunft noch enger zusammen zu arbeiten“, berichtet Niederlassungsleiter Luiz Antonio de Campos.