E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

News

Auskleidung der Filterzyklone senkt Wartungskosten

Unser Kunde ist eine große Gruppe von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Absaugung, Filtration und Luftreinigung für viele Branchen anbieten. Diese kommen in Anlagen der Holz- und Papierindustrie sowie der Bereiche Energietechnik, Metallurgie, Zement, Koks und Sortierung zum Einsatz. Derzeit arbeitet der Anlagenbauer mit Kalenborn Bazalt im Bereich des industriellen Verschleißschutzes von Geräten zusammen.

Der Anlagenbauer stellt Zyklone her, die Staub von Holz und Holzabfällen trennen. Späne und Staub von Abfallmöbelplatten, Grobspanplatten OSB (oriented strand board) und ähnlichen Materialien passieren die Systemkomponenten. Die Härte und Korngröße sowie die hohe Leistung der Geräte und die Durchflussrate führten zu schnellem Verschleiß und erforderten häufiger eine Wartung als die erwarteten Reparaturintervalle.

Der Stahl der ungeschützten Zyklone war anfällig für Abrieb. Daher kleidete Kalenborn die Zyklone mit der verschleißfesten Oxidkeramik KALOCER aus, um einen angemessenen Schutz und höhere Lebensdauer der Komponenten zu gewährleisten. Die Verschleißfestigkeit des Systems konnte deutlich erhöht werden und derzeit werden die Geräte in den voreingestellten Intervallen gewartet, sodass der Endkunde die Betriebskosten der Geräte auf einem optimalen Niveau halten kann.