E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

ABRESIST Rohre und Rohrbögen

Schmelzbasalt

Schmelzbasalt ABRESIST hat sich als Schutzauskleidung in geraden Rohrteilen und in Rohrbögen hervorragend bewährt. Sowohl in pneumatischen wie auch in hydraulischen Förderleitungen wird der Verschleiß durch eingebaute Rohrzylinder erheblich minimiert.

    ABRESIST Rohre und Rohrbögen weisen nach kurzer Betriebszeit eine extrem glatte Oberfläche auf und vermeiden dadurch Verstopfungen durch feuchte Materialien. Aufgrund der Korrosionsbeständigkeit von ABRESIST bleiben Rohre und Rohrbögen auch nach längeren Stillstandzeiten stets einsatzbereit.

      Alternativ zu kompletten ABRESIST Rohrleitungssystemen können je nach Einsatzzweck und Fließgüter auch nur besonders verschleißbeanspruchte Teilstücke geschützt werden oder eine Kombination aus verschleißfesten Werkstoffen zum Einsatz kommen.

        Eigenschaften:

        • Auskleidungswerkstoff: mineralischer Verschleißschutz aus ABRESIST (Schmelzbasalt)
        • Anwendungstemperatur max. 350 °C
        • Hohe Reibverschleißfestigkeit
        • Dauerhaft glatte Oberfläche
        • Keine Korrosion
        • Bedingt chemikalien- und säurebeständig
        • Hervorragendes Preis / Leistungsverhältnis bei geeigneten Anwendungen

        ABRESIST Rohre über 610 mm Durchmesser

        Rohrleitungen mit einem Durchmesser von mehr als 610 mm kleidet Kalenborn mit einzelnen Schmelzbasalt-Segmenten aus. Die Materialdicke richtet sich nach der Schwere der Arbeitsbedingungen. Rohrzusammenläufe, Abzweigungen, Übergangsstücke von rund auf eckig oder andere geometrisch kompliziert geformte Rohrleitungen erhalten in gleicher Weise einen oberflächen-optimierten Schutz.