E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

KALDETECT

Verschleißschutzüberwachung

Elektrische, mechanische, optische und pneumatische Systeme

Für kritische Fälle hat Kalenborn Systeme im Programm, die den möglichen Verschleiß der Schutzauskleidung anzeigen und so dem Betreiber frühzeitig die Information zum Handeln geben. Das gilt z.B. bei pneumatischen Förderleitungen, wenn sicher vermieden werden muss, dass giftige oder umweltschädigende Substanzen austreten.

KALDETECT elektrisch

Die Verschleißschutzauskleidung  ist auf der Außenseite mit einer Niederspannungsmessleitung versehen. Ist die Verschleißschutzschicht im Rohrinneren durch Abrasion an irgendeiner Stelle durchgeschlissen, wird die Messleitung unterbrochen. Dadurch wird ein Alarm ausgelöst und – in Verbindung mit geeigneter Auswerttechnik –  das betroffene Rohrstück angezeigt oder ein automatisches Abschalten der Anlage bewirkt. Die Verschleißüberwachung steht für alle Werkstoffe und auch für kombinierte Auskleidungen zur Verfügung.

KALDETECT mechanisch

Trägerstruktur und Verschleißschutzauskleidung sind mit einer Bohrung versehen. Die Länge des eingeschraubten Stiftes gibt beim Heraus­schrauben Aufschluss über die Dicke bzw. den Zustand der Schutzauskleidung.